Projekte und Choreografien von Marianne Früh

2018 Als hätte eine Frau innen Platz genommen

Ein Projekt von Marianne Früh (Tanz) und Susanne Bohn (Musik).

Weitere Veranstaltungstermine:

Ev. Kirchengemeinde
Lindenstraße 6
64342 Seeheim-Jugenheim
Freitag, 6. April 2018
19:30 Uhr

Kirche des Psychiatrischen Zentrum Wiesloch
Heidelbergerstr.1, Wiesloch
Freitag, 13. April 2018
18 bis 19:30 Uhr

2017 YoTa und Choreografie in Schulen

In Kooperation mit den Burgspielen Altleiningen.

17 Schüler im Alter von 6 bis 10 Jahren der ersten bis zur vierten Klasse tanzen und erarbeiten zusammen mit Marianne Früh einen »Eulentanz«.

Mehr Infos

Premiere: 17. Juni im Burghof der Altleininger Burg, zur Premiere von »Momo«, dem diesjährigen Teaterstück der Burgspiele im Sommer.

2. Aufführung zur Abschlussfeier der Schüler der vierten Klasse Grundschule Altleiningen am 29. Juni.

Bilder ansehen

2016 MOMO nach Michael Ende

Generationenübergreifendes Tanztheater mit 50 Mitwirkenden im Alter von 4 bis 84 Jahren. Premiere am 17. Juli 2016 in der Rudolf Wild Halle in Eppelheim.

2014 Der Körper im Fluss

Tanztheater der choreografischen Fortbildung, Premiere am 27. Juli 2014.

2014 Mary Poppins

Kindertanztheater ab 3 bis 10 Jahren.

2014 Der Feentanz

Jugendtanztheater II.

2013 Wünsch Dir was

Ein Generationen übergreifendes Tanztheater mit 70 Tänzerinnen und Tänzern im Alter von 3 bis 81 Jahren, Premiere im Mai 2013. Mehr dazu lesen.

2012 Zwischen Himmel und Erde

Performance im Kunstverein Ludwigshafen.

2011 Traumreise durch den Dschungel, Henri Rousseau

Kindertanztheaterstück von Marianne Früh. Lesen Sie mehr …

2011 Verdun – Viele Jahre später

Choreografie von Marianne Früh. Lesen Sie mehr …

2011 Der Hexentanz

Choreografie von Marianne Früh.

2010 Vernetzt

Performance von Marianne Früh zur 2. artSchwetzingen. Lesen Sie mehr …

2010 himmelwärts. erdverbunden

Kunstverein Hockenheim. Lesen Sie mehr …

2010 Die Sehnsucht nach der Stille

Tanztheater mit über 100 Mitwirkenden im Alter von 3 bis 60 Jahren. Lesen Sie mehr …

2009 Candide – Voltaire

Tanzperformance, Schloßplatz Schwetzingen.

Bilder

2009 Tanzkunst am Bau

Mensa Schwetzingen.

2008 Rudolf von Laban Tanzstudie

Schloßgarten Schwetzingen

2008 Die Schattenblüte

Tanztheater mit 122 Mitwirkenden im Alter von drei bis 50 Jahren.


Weitere Projekte und Choreografien von Marianne Früh

2006 Premiere der neuen Stücke des Jugendtanztheaters: »the moving step!« und »Neuland«.

2005 Werkschau der gesamten Tanzschule

2004 »Der Schmetterlingsgarten« Tanzstück der gesamten Kinder und Jugendklassen der ROTEN FLÜGEL

2002 Zusammenarbeit mit dem Streichhölzerensemble unter der Leitung von Olga Becker Tkacz mit dem Stück »Der Ferientanz«

2001 1. Kindertanzstück: »Traumreise durch den Dschungel«

2000 Performance-Event, Heidelberg mit Kunstobjekten der Künstlerin Anja Luithle

1997/98 »Ebbe und Flut«, Heidelberg

1990/91 »6 x 6 m«, Basel/Freiburg

1988/89 »Bernarda Albas Haus 2«, Basel, Schweiz

1986/87 »Trittos«, Solo »made in Spain«, Madrid, Spanien

1985 Trio Nr. 1, St. Louis, USA

1984 »Darum Tanzen«, Hamburg